Die Gesetzliche Betreuung

Eine Betreuerbestellung wird dann notwendig, wenn eine Person körperlich, geistig oder seelisch so beeinträchtigt ist, daß sie handlungsunfähig ist und zugleich keine (Vorsorge-) vollmacht ausgestellt hat. Dann muß durch das zuständige Vormundschaftsgericht die Notwendigkeit einer Gesetzlichen Betreuung geprüft und sodann ein Betreuer bestellt werden. Ein Betreuer ist gesetzlicher Vertreter von volljährigen Menschen. Der Betreuer hat das Wohl, aber auch die subjektiven Wünsche seines Betreuten zu berücksichtigen. Die Aufgabenbereiche können u. a. die Gesundheitssorge, die Vermögens- und Behördenangelegenheiten und die Aufenthaltsbestimmung umfassen.Verwandtschaftliche Verhältnisse werden bei der Betreuerbestellung berücksichtigt, d.h. ehrenamtlich geführte Betreuungen sind in der Regel vorrangig vor der Einsetzung von Berufsbetreuern. Ein Antrag auf Gesetzliche Betreuung kann jede Privatperson stellen, d.h. z.B. auch die Nachbarn oder die Freunde.

Information und Beratung erhalten Sie bei den nachfolgend aufgeführten Institutionen sowie beim zuständigen Amtsgericht oder dem Pflegestützpunkt.

Stadtverwaltung Neustadt (NW)

Konrad-Adenauer-Str. 43, 67433 Neustadt
Tel. 0 63 21 – 8 55 2 15

Betreuungsbehörde

Kreisverwaltung Bad Dürkheim (Lam)

Philipp-Fauth-Str. 11, 67098 Bad Dürkheim
Tel. 0 63 22 – 9 61 44 00

Betreuungsbehörde

Kreisverwaltung Südliche Weinstraße (Mai)

An der Kreuzmühle 2, 76829 Landau
Tel. 0 63 41 – 9 40 4 44

Betreuungsbehörde

Weitere Ansprech- und Auskunftspartner sind die Betreuungsvereine in der Region.

Betreuungsverein Mittelhaardt e.V., AWO

Hohenzollerstr.3, 67433 Neustadt
Tel. 0 63 21 – 38 50 65 0

Betreuungsverein

Betreuungsverein der AWO, Kreisverband Südliche Weinstr. e.V.

Eutzingerstr. 16, 76829 Landau
Tel. 0 63 41 – 91 82 70

Betreuungsverein

Betreuungsverein der Lebenshilfe e.V. , Kreis Südliche Weinstraße

Hochstadter Str. 2 c,  76877 Offenbach
Tel. 0 63 48 – 32 69 109

Betreuungsverein

Sozialdienst Kath. Frauen und Männer

Queichheimer Hauptstraße 36, 76829 Landau
Tel. 0 63 41 – 5 53 23

Betreuungsverein

Verein für Selbstbestimmung und Betreuung der Lebenshilfe

Mannheimer Str. 20, 67098 Bad Dürkheim
Tel. 0 63 22 – 98 95 92

Betreuungsverein

Betreuungsverein des Landkreises Bad Dürkheim e.V.

Philipp-Fauth-Straße 11, 67098 Bad Dürkheim
Tel. 0 63 22 – 961 44 00

Betreuungsverein

Betreuungsverein des Sozialdienstes Kath. Frauen und Männer (SKFM)

Mannheimer Str. 20, 67098 Bad Dürkheim
Tel. 0 63 22 – 6 87 84

Betreuungsverein

Zuständige Gerichte:

Amtsgericht Neustadt (NW, Lam)

Robert-Stolz- Str. 20, 67434 Neustadt
Tel. 0 63 21 – 4 01 0

Vormundschaftsgericht

Amtsgericht Landau (Mai)

Marienring 13, 76829 Landau
Tel. 0 63 41 – 2 20

Vormundschaftsgericht

Amtsgericht Bad Dürkheim

Seebacher Str. 2, , 67098 Bad Dürkheim
Tel. 0 63 22 - 965 0

Vormundschaftsgericht

Beachten Sie:

Die Vormundschaftsgerichte sind bei den jeweiligen Amtsgerichten eingerichtet und sind zuständig für die Einrichtung von Gesetzlichen Betreuungen.