Betreutes Wohnen, Seniorenwohnen

Die Bandbreite der Einrichtungen von Betreutem Wohnen ist sehr groß. Es gibt keine einheitliche Richtlinien über Grundleistungen und Versorgungsverträge. Deshalb ist es ratsam, sich vorab bei den Trägern/Anbietern über die Preise und Leistungen genau zu erkundigen. Die Begriffe reichen von "Betreutes Wohnen", "Versorgtes Wohnen", "Seniorenresidenz" bis zu "Seniorenwohnanlage".

Informationen über die regionalen Angebote und zu den Grundsätzen des Betreuten Wohnens erhalten Sie auch von den Beratungs- und Koordinierungsstellen..

Betreutes Wohnen für Senioren

Betreutes Wohnen der DRK Schwesternschaft

Rotkreuzstr. 25, 67433 Neustadt
Tel. 0 63 21 – 48 44 80


Das Haus verfügt über 38 Zweizimmerwohnungen zwischen 50 und 60 qm. Die Bäder sind behindertengerecht, die Wohnungen behindertenfreundlich, die Zugänge barrierefrei. In allen Wohnungen befindet sich eine Notrufeinrichtung, die ins unmittelbar benachbarte Pflegeheim geschaltet ist.
Zu den Inklusivleistungen gehören auch Angebote an gemeinsamen Aktivitäten und Beratungsleistungen.
Pflegebedürftige haben ein bevorzugtes Belegungsrecht im benachbarten Pflegeheim.

Betreutes Wohnen  

Weitere Informationen erhalten Sie bei der

Schmidt Hausverwaltungen GmbH.

Generationenwohnen am Speyerbach

Friedrich-Ebert-Platz, 67466 Lambrecht
Tel. 0 63 25 - 18 400 61

Kontakt über Pflegestützpunkt Lambrecht - Frau Illig

Träger:
GrantBau GmbH
Steigstr. 15a, 76327 Pfitztal
Tel. 0721- 20 12 66 3

GrantBau GmbH

WBG Wohnungsbaugesellschaft
Neustadt an der Weinstraße mbH

Konrad-Adenauer-Str. 47, 67433 Neustadt
Tel. 0 63 21 – 89 96 20

Die Wohnungsbaugesellschaft Neustadt hat zwar keine Betreutes-Wohnen-Anlage, bietet ihren Mietern aber auch Betreuung und Service, z.B. durch ein Mieterbüro, Sozialarbeiterinnen, bezuschusste Hausnotrufe und andere Service-Leistungen an.

Wohnungsbaugesellschaft Neustadt

Seniorenresidenz

GDA Wohnstift Neustadt an der Weinstraße

Haardter Str. 6, 67433 Neustadt
Tel. 0 63 21 - 37 0

Die Seniorenresidenz bietet Betreutes Wohnen der gehobenen Kategorie. Verschiedene Appartement-Größen, vielfältiger Service, eine Vielzahl an Veranstaltungen sowie Pflegehotel, Service-Wohnen, ambulante, teilstationäre und stationäre Pflegeangebote runden das Angebot ab.

GDA-Wohnstift Neustadt

Seniorenwohnen

Seniorenwohnanlage »Immengarten«

Immengartenstraße 1-3, 67487 Maikammer
Tel. 0 63 21 – 5 99 40

Träger:
Gemeinnütziges Siedlungswerk Speyer GmbH
Obere Langgasse 18, 67346 Speyer
Tel. 0 62 32 - 60 09 0

Gemeinnütziges Siedlungswerk Speyer

Lebensräume Maikammer

An der Steinmühle 12, 67487 Maikammer
Tel. 0 63 21 – 4 99 37 70

Ansprechpartner/in: Jutta Herrmann

In den Lebensräumen leben derzeit 43 Menschen aller Altersstufen in 24 Wohnungen. Neben Kindern und Jugendlichen mit ihren jungen Familien leben hier auch 32 Senioren über 60 Jahre. Durch das umfangreiche Angebot und die Nachbarschaft werden alle Generationen eingebunden in ein lebendiges Miteinander von Jung und Alt. Die Wohnanlage ist generationsübergreifend. Selbst- und Nachbarschaftshilfe stehen im Vordergrund. Die Begegnungsräume stehen allen Mitbürgern offen.

Lebensräume Maikammer

Träger: 
Stiftung Liebenau 

Stiftung Liebenau

Weitere Anbieter

Die Adressen von weiteren Anbietern von Betreutem Wohnen in unserer Region können Sie vom Pflegestützpunkt Neustadt erhalten oder Sie recherchieren im Internet z.B. unter www.immobilienscout24.de oder unter Sozialportal Rheinland-Pfalz